Fort Mahon Plage

Fort-Mahon-Plage, der wichtigste Badeort des Marquenterre, 40 km vom Campingplatz entfernt gelegen, ist eine charmante Etappe, wo man sich gern vom Wind tragen, dem Geräusch der Wellen wiegen und den Dünenwegen führen lässt. Versteckt zwischen der Somme-Bucht und der Authie-Bucht, bietet Fort-Mahon-Plage eine breite Auswahl an Sport- und Spielaktivitäten, bei denen Kinder wie Erwachsene ihr Glück finden.

Zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie!

Während ihres Camping-Aufenthalts können die Kinder an einem Segelkurs teilnehmen und das Katamaranfahren entdecken, während sich die Eltern beim Strandsegeln auf dem 20 Kilometer langen Feinsandstrand des Marquenterre einzigartige Sensationen gönnen. Diejenigen, die noch mehr wollen, können beim Wave-Ski-Fahren auf den Wellen reiten, den Dünenstreifen im Meerkajak entlangpaddeln, den Strand auf dem Rücken eines Henson-Pferdes, das "Pferd der Somme-Bucht", entlanggaloppieren oder ihren Kindern einen Ponyausritt in der Authie-Bucht gönnen. Den Golfern garantiert der herrliche Golfplatz "Golf de Belle Dune", einer der schönsten Golfplätze Frankreichs, schöne Stunden in einem außergewöhnlichen Naturrahmen! Fort-Mahon-Plage bietet auch zahllose Radtouren, insbesondere auf dem Radweg, der zur "Pointe du Hourdel" führt.

Die Tipps des Campingplatzes: