Eine der schönsten Buchten der Welt, als Weltkulturerbe der UNESCO klassifiziert

Während Ihres Aufenthalts auf dem 3-Sterne-Campingplatz Les Galets de la Mollière befinden Sie sich für Entdeckungstouren durch die Somme-Bucht, die zum exquisiten Club der schönsten Buchten der Welt gehört, in der ersten Reihe. Die Bucht, eine Oase der Stille, Ruhe und Authentizität, erstreckt sich über 20.000 Hektar, wobei 4.700 Hektar davon aus bemerkenswerten Naturlandschaften und 3.000 Hektar aus Naturschutzgebieten bestehen. Mit einem Küstenstreifen von 72 km Länge handelt es sich um eine der größten Mündungen in Nordfrankreich.

Die Aktivitäten zur Entdeckung der Somme-Bucht

Einen Camping-Urlaub in der Somme-Bucht zu verbringen bedeutet, die zahllosen Aktivitäten zu nutzen, die sich auf die Entdeckung der Region beziehen. 40 km Radweg und 9 Radrundwege ermöglichen Ihnen, die landschaftliche Vielfalt der Bucht und des Hinterlands zu bewundern. Sie haben auch die Wahl zwischen Wanderungen bei Tagesanbruch für die Frühaufsteher, von professionellen Fotografen geleiteten Schnupperkursen für Naturfotografie, geführten Besichtigungen in der Kutsche, Kajaktouren... alle Mittel eignen sich, um die Somme-Bucht einmal anders zu entdecken! Die beste Art, diese außergewöhnliche Naturstätte richtig kennenzulernen, ist aber, die Somme-Bucht in Begleitung eines Naturführers zu durchqueren. Durch ihn erfahren Sie alles über die Fauna, die unter anderem mehr als 360 Vogelarten umfasst, die Geheimnisse einer ebenso vielseitigen wie überraschenden Flora, das Phänomen der Gezeiten oder auch die Entstehung der Dünen.

Die größte französische Seehundkolonie!

Die Beobachtung der Seehunde und Kegelrobben, eine Aktivität, die Sie während Ihres Camping-Urlaubs in der Somme-Bucht ebenfalls nicht verpassen sollten, wird zweifellos der Highlight Ihrer Reise sein. Zwei Stunden vor oder nach der Flut kann man sie von der "Pointe du Hourdel" und von der Küste von Cayeux-sur-Mer, vom Kai Jeanne d'Arc in Saint-Valery-sur-Somme, dem Hafen von Le Crotoy oder auch vom Cap Hornu, gegenüber dem Parkplatz aus sehen... So viele Gelegenheiten, das liebe Gesicht dieser Tiere vor das Fernglas zu bekommen!

Die Tipps des Campingplatzes: